Leitbild


„Wir fördern und fordern das Kind in einer offenen Schule. Es ist normal, verschieden zu sein. Vielfalt macht stark.“

 

An unserer Schule soll Bewegung das Tor zum Lernen sein.
Wir wollen lebenslanges Lernen ermöglichen.
Wir fördern und fordern das Kind.
Wir öffnen die Schule nach innen und außen.
Selbst- und Sozialkompetenz sind uns wichtige Ziele.

Dazu zählen:

  • Persönliche Kompetenzen der Kinder entwickeln,
  • Entwicklung von Sachkompetenzen, Methodenkompetenzen, sozialer Kompetenz,
  • die Persönlichkeitsentwicklung fördern,
  • offene Unterrichtsformen, sportliche Angebote innerhalb der Ganztagesangebote,
  • positive Arbeitshaltungen aufbauen und
  • selbständig lernen, eigenverantwortlich werden.

An unserer Schule ist uns wichtig:

  • dass das einzelne Kind in seiner Einzigartigkeit gesehen und gefördert wird,
  • dass sich die Schule nach außen öffnet und mit anderen Institutionen kooperiert,
  • dass Schüler aktiv und selbstständig das Schulleben mitgestalten,
  • dass alle Lehrer und Erzieher ihre fachliche und pädagogische Kompetenz ständig überprüfen und weiterentwickeln,
  • dass das Wissen und die Fähigkeiten der Eltern in das Schulleben mit einbezogen werden und
  • dass jeder zu einem guten Schulklima beiträgt, so dass sich alle wohlfühlen, sich mit der Schule identifizieren können und engagiert an der Verwirklichung unserer Ziele mitarbeiten wollen.