Bergschule Gera
Staatliche Grundschule
Logo Bergschule
Startseite Termine/Infos Ergebnisse und Bilder Leitbild Auszeichnungen und Erfolge Angebote Schulhort Schulvorstellung Aktivitäten unserer Schule Aktivitäten unserer Klassen Klasse 1b 2017/2018 Klasse 1c 2017/2018 Klasse 1d 2017/2018 Klasse 2a 2017/2018 Klasse 2b 2017/2018 Klasse 2d 2017/2018 Klasse 3a 2017/2018 Klasse 3b 2017/2018 Klasse 3c 2017/2018 Klasse 3d 2017/2018 Klasse 3e 2017/2018 Klasse 4a 2017/2018 Klasse 4c 2017/2018 Aktivitäten unserer Hortgruppen Religionsunterricht Förderverein Schulchronik Kontakt / Impressum Mitglieder des Fördervereins: 105

Aktivitäten der Klasse 4a im Schuljahr 2017/18

Unsere Klasse im Schuljahr 2017/18


Ein Abschiedsgeschenk für unsere Bergschule

Larissas Mutti, Frau Seidemann, brachte von ihrer Arbeit dieses wunderschöne Häuschen für die Vogelwelt mit. Wir wollen es zum Abschluss unserer Grundschulzeit der Bergschule schenken und denken, es wird einen schönen Platz finden. So schnell vergingen vier Grundschuljahre mit vielen Anstrengungen, aber auch tollen Erlebnissen. Nun sagen wir DANKE und AUF WIEDERSEHEN – vielleicht bei einem Schulfest. Die Klasse 4a


IMAGINATA JENA

Was ist das? Was werden wir erleben? Diese Frage beschäftigte viele von uns. Die Imaginata ist ein Stationenpark, ein Experimentarium für die Sinne. Hier gab es viel zu schauen und unbedingt anzufassen sowie auszuprobieren. Es gibt rund 100 Stationen im alten Umspannwerk Jena Nord. Die haben wir natürlich nicht alle geschafft, so dass ein wiederholter Besuch in den Ferien, am Wochenende oder zur Geburtstagsfeier ein heißer Tipp ist. Hier gibt es Spaß, Rätsel werden gelöst und man lernt nebenbei noch eine Menge.


WANDERTAG LANDESHAUPTSTADT ERFURT 15.MAI 2018

Hier ein paar Schnappschüsse von unserer Exkursion. Es gab viel zu sehen, zu hören und aufzuschreiben. Bei der nächsten Städtetour nach Erfurt können die Kinder ihre Eltern als Stadtführer begleiten. Ein Abstecher in den Zoo oder zur EGA könnte ein weiterer Höhepunkt für alle sein.


Projektwoche 125 Jahre Bergschule- Schule früher und heute im Mai 2018

Höhepunkt unserer Projekttage stellte der Besuch im nahen Schulmuseum dar. Hier konnten wir das sehen, was wir vorher mit Bildern, Texten, Chroniken, Interviews und Rätseln uns erarbeitet hatten. So konnten wir die Unterschiede der Schule früher und heute hautnah erleben. Die Erzählungen von Herrn Mehlhorn und Herrn Bartossek unterstützten das noch einmal. Vielen Dank an die Ehrenamtlichen dieses tollen Museums. Unsere Mappen und Hefter, die bei den meisten in fleißiger Arbeit und mit Unterstützung der Eltern entstanden, werden uns eine schöne Erinnerung sein. Danke an alle Helfer.


Im April 2018 fan2 die Fahrradausbildung für unsere Klasse statt. Am letzten Tag bestanden alle Kinder die Prüfung.


Kurz vor Ostern in der Klasse 4a

Am letzten Schultag vor den Osterferien stimmte sich unsere Klasse auf das bevorstehende Fest ein. Los ging es mit einem gemütlichen und leckeren Osterfrühstück, weiterhin erfuhren wir etwas über das christliche Fest und den Abschluss bildete eine kleine Osterbastelei.


FASCHING - HELAU - KLASSE 4a


Am 12.02.18 waren an unserer Bergschule die Narren los. Hier ein paar Schnappschüsse von Tanz, lustigen Spielen, Basteleien und tollen Kostümen. Das hat allen viel Spaß gemacht.


WEIHNACHTSZEIT - SCHÖNE ZEIT FÜR UNSERE KLASSE 4a

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien wurde unsere kleine Weihnachtswerkstatt geöffnet. Los ging es mit einem gemütlichen Frühstück. Anschließend beschäftigten wir uns mit der Weihnachtsgeschichte, gestalteten unsere Weihnachtskarten, lösten Rätsel und sahen am Ende einen Weihnachtsfilm. Während der Adventszeit übten wir täglich viele verschiedene Weihnachtslieder und –gedichte, damit es nicht nur „ Lieber guter Weihnachtsmann…“ heißt. Wir hatten nun fast 10 verschiedene Lieder und Gedichte mit allen Strophen drauf. Dafür sollte es nun genug Weihnachtsgeschenke geben, denn wir waren gut vorbereitet.


Sportlicher Herbstauftakt – unser traditioneller Schulcross

Am 26. September 2017 starteten wir am frühen Morgen zu unserem Schulcross. Hier einige Schnappschüsse. Einen großen Applaus für alle, denn keiner gab auf und jeder kämpfte bis zum Schluss. Herausragend für unsere Klasse der 2.Platz vonTyron, der 4. Platz von Jan, der 5. Platz von Simon und der 6. Platz von Stella. Eine tolle sportliche Leistung – Gratulation! Insgesamt erreichte unsere Klasse gemeinsam Platz 2. Ihr ward alle super!!!


Wandertag 19.09.2017

Unsere 1. Wanderung ging über das Tiergehege in den Stadt- wald. Dort wurde im Sonnenschein Picknick gemacht, in kleinen Gruppen miteinander erzählt, Fußball und Verstecken gespielt und im Wald viele Hütten gebaut. Das gefiel den Kindern so gut, dass dieser tolle Zeitvertreib die Hauptbe-schäftigung blieb: Äste, Zweige, Moos und Zapfen sammeln und dann damit ausdauernd spielen. Über Lusans Keplerstraße ging es per Straßenbahn wieder zurück.



zurück nach oben springen