Bergschule Gera
Staatliche Grundschule
Logo Bergschule
Startseite Termine/Infos Ergebnisse und Bilder Leitbild Auszeichnungen und Erfolge Angebote Schulhort Schulvorstellung Aktivitäten unserer Schule Aktivitäten unserer Klassen Klasse 1a 2018/19 Klasse 1b 2018/19 Klasse 2c 2018/19 Klasse 2d 2018/19 Klasse 3a 2018/19 Klasse 3b 2018/19 Klasse 4a 2018/19 Klasse 4e 2018/19 Aktivitäten unserer Hortgruppen Religionsunterricht Förderverein Schulchronik Kontakt / Impressum Mitglieder des Fördervereins: 113

Aktivitäten der Klasse 3e im Schuljahr 2017/18

11.06.2018 Trickfilmwerkstatt

Im Rahmen des Festivals „Goldener Spatz“ nahmen wir am Workshop „Trickfilmwerkstatt – Wie der Müll das Laufen lernt“ teil. Zuerst bastelten wir aus Müll Figuren und Requisiten. Anschließend durften alle gemeinsam mit dem Trickfilmer Stefan animieren. Dabei stellten wir erstaunt fest, dass man eine Menge Bilder und viel Geduld braucht, um einen kurzen Film herzustellen.


Wandertag am 5.6.2018

Bei angenehmen Temperaturen ging es am Wintergarten durch den Zaufensgraben zum Ferberturm.


2.- 4.5.2018 Projekttage 125 Jahre Bergschule

Anlässlich des Schuljubiläums beschäftigten wir uns mit dem Thema „Schule gestern-heute-morgen“. Dazu gestalteten wir ein Klappbuch und probierten die Sütterlinschrift, alte Spiele und vieles mehr aus. Auch für die Zukunftsschule hatten wir tolle Ideen.


15.5.2018 Wandertag zur Imaginata Jena

Ein Experimentarium für alle Sinne – Im großen Stationenpark erkundeten wir naturwissenschaftliche Phänomene und hatten Gelegenheiten zum Wahrnehmen und Wundern, Spielen und Grübeln, Experimentieren und Erfinden. Einige Stationen erforderten großen Mut, machten aber um so mehr Spaß.


17.04. 2018 Besuch in der Agrargenossenschaft Geroda e.G.

Was für ein erlebnisreicher Tag. Wir sahen beim Melken zu, schauten uns die verschiedenen Ställe an, erkundeten die Maschinen, tobten auf der Strohburg, probierten das Melken selbst aus und erfuhren eine Menge Neues über das Nutztier Rind. Die Kälbchen waren besonders süß. Zum Schluss erlebten wir sogar noch eine Geburt von zwei Kälbchen (Zwillinge). Ein Dankeschön an Herrn Voit und Frau Roth.


März 2018 Geometrie - Würfelparade

Stationsbetrieb rund um den Würfel. Alle hatten viel Spaß beim Knobeln, Ausprobieren und Basteln.


12.03.2018 Geometrie – Arbeit mit der Geostadt


08.12.2017 Vorleseprojekt

Wir besuchten im Deutschunterricht die Klasse 2d. Dort sahen wir uns das Stück „Die Rübe“ an und hörten beim Vorlesen von Märchen zu. Nach einer kurzen Einschätzung lasen wir dann der Klasse 2d das Märchen „Die diamantene Axt“ mit verteilten Rollen vor.


08.12.2017 Buchlesung mit Ritter Michael

Auch in diesem Jahr besuchte uns Ritter Michael und erzählte seine Abenteuer mit dem Drachen Emil.


07.12.2017 Besuch der Eisbahn

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier führten wir auf der Eisbahn durch. Nach anfänglichen Stürzen wurden alle immer sicherer und konnten nach einer Stunde ihre Runden drehen. Gemeinsam mit unseren Eltern ließen wir den schönen Nachmittag bei einem Kinderpunsch ausklingen.


05.12.2017 Besuch der Bäckerei Oeser

Die Pfefferkuchen schmeckten wieder hervorragend.


04.12.2017 Kirche im Advent

Zu diesem Thema besuchten wir die Johanniskirche. Wir sprachen über Adventsbräuche, spielten die Weihnachtsgeschichte und sangen Lieder. Nach einer Stärkung mit Plätzchen und Tee bastelten wir noch eine schöne Krippe.


21.11.2017 Experimente mit Luft

Im Sachkundeunterricht beschäftigten wir uns mit Luft. Bevor wir die Versuche durchführten, stellten wir Vermutungen auf. Manchmal waren wir erstaunt, was tatsächlich passierte. Die Experimente mit den Luftballons machten allen den meisten Spaß.


19.10.2017 Gruppenarbeit „Jahreszeiten“ in HSK


26.09.2017 Schulcrosslauf

Nach einem spannenden Wettkampf nahmen wir überglücklich den Siegerpokal in Empfang.


Wandertag 19.09.2017

Unser Ziel hieß „Kalte Eiche“. Nach einer Rast im Hofwiesenpark ging es durch den Wald Richtung Ernsee. Eine große Herausforderung war auf dem Waldpfad eine lange und sehr steile Treppe. Alle bewiesen Mut und Durchhaltevermögen und waren stolz auf ihre Leistung. Bevor es mit dem Bus wieder in die Schule ging, genossen wir den Sonnenschein an der Kalten Eiche.



zurück nach oben springen